Behandlungskosten

Meine Praxis ist eine Privatpraxis für Osteopathie und Naturheilkunde.

Ich habe eine berufsbegleitende osteopathische Weiterbildung mit 1.350 Stunden (Unterrichtseinheiten) absolviert und bin Vollmitglied der Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e.V., hpO in München.

Gerne informiere ich Sie vorab über die zu erwartenden Kosten:
die Honorarabrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.
In der Regel dauert eine Erstbehandlung ca. 90 Minuten, die Folgebehandlungen ca. 60 Minuten. Die Behandlungen umfassen Anamnese oder Folgegespräch, Untersuchung, Behandlung und Rechnungsstellung. Abhängig von Diagnose und individuellem Behandlungsablauf beläuft sich das Honorar für Erst- und Folgebehandlungen jeweils auf einen Betrag von ca. €90,00.

Der Betrag für die Behandlung wird direkt im Anschluss an die Behandlung in bar oder via Kartenzahlung (EC/Maestro, Visa- oder MasterCard) abgerechnet.

Die in Rechnung gestellten Leistungen sind vom Patienten zu begleichen - unabhängig von einer Rückerstattung durch die privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen oder Beihilfestellen.

Ich empfehle Ihnen dringend, im Vorfeld der Behandlung mit Ihrer Krankenkasse, Versicherung oder Beihilfestelle abzuklären, ob und in welchem Umfang die Kosten erstattet werden.

Einen Wegweiser und eine Übersicht der Kostenübernahme deutscher Krankenkassen finden Sie unter www.osteokompass.de

Sagen Sie bitte einen vereinbarten Termin rechtzeitig ab. Sollte ein vereinbarter Termin nicht spätestens 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden, wird dieser mit €75,00 in Rechnung gestellt.

Logo hpO